A BAILAR!

Tanzreise zum Erlernen oder Verbessern von SALSA-MERENGUE-CUMBIA-BOLERO

Costaricanerinnen und Costaricaner sind lebensfroh und tanzen gern. Tanzen bedeutet zudem, die Mentalität des Landes hautnah und intensiv zu erleben. Bei unserer Reise dreht sich daher alles um lateinamerikanische Rhytmen. Profi-Tanzlehrer bringen Sie schon nach kurzer Zeit dazu, die Schritte des Salsa, Merengue, Cumbia oder Bolero mit praktizieren oder zu verfeinern.

Den authentischen Rahmen dafür bietet die Hauptstadt San José und Umgebung mit traditionellen Tanzsalons und Discos, in denen Live-Bands Latino-Musik spielen. Sie wohnen in der ruhigen Pension EL MARANON mitten in einem tropischen Garten und Blick auf den Vulkan Poás. Den Unterricht erhalten Sie in der Pension selbst.

Neben dem Tanzunterricht können Sie sich vor Ort zu Stadt- und Museums-besichtigungen, zum Besuch von kulturellen Veranstaltungen und zu Ausflügen in die nahegelegenen Nationalparks entscheiden. In der Pension steht Ihnen unsere Reiseleitung mit Rat und Tat zur Verfügung und gibt Ihnen Tips, wohin Sie nach dem Tanzkurs im Land der Traumstrände und der Artenvielfalt reisen können (auf Wunsch Reservierung!).

Ebenfalls können Sie den Tanzkurs mit einem Spanischkurs verbinden: Der Pension ist eine Sprachenschule angeschlossen, so dass Sie z.B. vormittags Spanisch- und nachmittags Tanzunterricht nehmen können.


Programm:

Sonntag:
Anreise nach SAN JOSE ins Hotel EL MARAÑON - Abholung vom Flughafen.

Montag:
Tropisches Frühstück und Ausspannen; nachmittags Beginn des Tanzunterrichts: ab heute 5 Tage lang täglich 3 Stunden Tanzunterricht, eingeleitet durch Körperübungen und Training des Rhytmusgefühls. Ein professioneller Tanzlehrer gibt Schritte und Figuren vor, die Sie einstudieren - vom Lehrer begleitet und korrigiert.

Am Mittwochabend ist es soweit:
Wir betreten im Zentrum von San José einen Tanzboden mit Livemusik, probieren das Gelernte aus und lassen uns von CostaricanerInnen zeigen, was sie können: Und auch wenn wir noch nicht deren Routine und Lockerheit besitzen, so werden unsere erworbenen Kenntnisse doch ausreichen, um mitzuhalten: ein tolles Erlebnis!

Nach weiteren 2 Unterrichtstagen gehen wir abends zum "Abschlussball" der ersten Woche:
In einem der besten Tanzsäle erleben wir nicht nur eine Riesen-Salsa-Band, sondern können nach Lust und Laune Salsa tanzen!

Samstag:
Abreise oder Verbleib in der Pension El Marañon und am Montagmorgen starten Sie die 2. Tanzwoche.


Leistungen: 6 Übernachtungen mit Frühstück, 15 Tanzstunden (a 45 Min.), Flughafentranfer 1. Tag, 2 Abendaktivitäten, deutschsprachige Reiseleitung - englischsprachige(r) LehrerIn; nicht enthalten: Eintrittsgelder, weitere Transfers, Konsum i.d.Tanzsalons.


Preise: EUR 500 (ab 2 Teilnehmern - bei nur 1 Teilnehmer EUR 799) EZZ 90

Tanzen & Spanisch: EUR 690 (ab 2 Teilnehmern - bei nur einem Teilnehmer EUR 1099 inclusive 5 Tage täglich 3 Unterrichtsstunden a 45 Minuten Spanischunterricht