Quetzale - Wal-Bucht - Drake Bay - Corcovado

Tour in den Süden:

Nationalpark Quetzal/San Gerardo de Dota – Bahia Ballenas (Wal-Bucht) –

Sierpe - Mangrovendelta – Drake Bay – Nationalpark Corcovado

 

Programm

1. Tag: Ankunft am Flughafen San José & Transfer in unser Hotel El Maranón, 20 Minuten vom Flughafen bei Ciudad Colón im Grünen mit Blick auf den Vulkan Poás gelegen

2.Tag: Nach dem tropischen Frühstück Programmbesprechung und Fahrt in den Nationalpark Quetzal auf 3200 m Höhe und weiter nach San Gerardo de Dota (2500m) in die Suenos del Bosque Lodge, wunderschön gelegene Holzhäuser eines Bauernhofes mit Früchteproduktion; nachmittags Wandern am Savegre-Fluss durch tropischen Nebelwald zu zwei beeindruckenden Wasserfällen; Abendessen beim Gastgeber

3. Tag: Vor dem Frühstück Führung durch Obstplantagen zur Quetzal-beobachtung; danach Fahrt nach San Isidro, wirtschaftliches Zentrum des Südens, und weiter nach Dominical an den Südpazifik nach Bahia Ballena; nachmittags Baden und Spaziergang im Nationalpark Bahia Ballenas (=Wal-Bucht) – hier bringen jedes Jahr Buckelwale ihre Jungen zur Welt; Übernachtung in der Lodge Canto de Ballenas (Pool)

4. Tag: Fahrt nach Palmar Sur: Stop am Stadtpark, wo die einmaligen Steinkugeln Esferas der Ureinwohner zu sehen sind, und weiter nach Sierpe; von hier Bootsfahrt durch Mangrovengebiete und aufs offene Meer nach Drake; Übernachtung in der Mirador Drake Lodge mit Blick auf den Pazifik (Vollpension)

5. Tag: Bootsfahrt nach San Pedrillo: Führung durch den Nationalpark Corcovado; auf der Rückfahrt Baden oder Schnorcheln in der Traumbucht San Josesito (Vollpension)

6. Tag zur freien Verfügung; Möglichkeiten: Bootsfahrt aufs offene Meer zur Isla de Cano (mit Glück Delphin- oder Walbeobachtung), Baden und Spazierengehen am Strand, Wanderung zum Wasserfall; Kajakfahren auf dem Urwaldfluss (Vollpension)

7. Tag: Rückfahrt per Boot und Shuttlebus (oder Flug) nach San José ins Hotel EL Maranón

8. Tag: Ende des Bausteinprogramms Nr.3