Das Gesundheitshaus "Cocoxcalli"

Cocoxcalli, das "Gesundheitshaus" in Nahualt, der Sprache der Atzteken, kombiniert prekolumbianische amerikanische Methoden der Naturmedizin mit dem Wissen der indischen Ayuveda-Medizin. 

Costa Rica bietet fast ideale Bedingungen für alternative natürliche Heilungsprozesse: Die Naturmedizin ist in der Bevölkerung noch sehr verbreitet und das kleine Land mit pazifistischer Tradition besitzt ein Klima und eine Artenvielfalt, die Heilungsprozesse bestens unterstützen.

Als erstes bieten wir unserem Besucher einen Prozess der Reinigung und Entgiftung seines Körpers an. Dabei benutzen wir neben körperlicher und geistiger Bewegung eine individuelle ayurvedische Ernährung, die sowohl auf das Verdauungssystem als auch auf die Blutzirkulation, wichtigen Wurzeln unserer Gesundheit, wirkt.

Der ayurvedische Heilungsprozess ermöglicht die Schaffung des Gleichgewichts  zwischen den Determinanten Vata, Pitta y Kapha des ayurvedischen Systems<ins>,</ins> entsprechend der physischen und psychischen Verfassung  der Persona.

Wir entwickeln mit Ihnen einen "neuen Lebensstil" ausgehend von einer spezifischen individuellen ayuvedischen  Ernährung, die wir aufgrund der Diagnose Ihrer Persönlichkeit definieren.

Dabei benutzen wir alle Mittel der traditionellen Naturmedizin des Landes und integrieren sie in das Ayuvedakonzept.    

Costa Rica bietet eine unendliche Fülle von Microklimata, die es jeder Persönlichkeit ermöglicht, sich im Einklang mit der Natur optimal zu heilen:  Gebirge bis zu 3800 m Höhe, Pazifischer Ozean und die Karibik, tropische Trocken-, Regen- und Nebelwälder, fruchtbare Vulkanerde und heisse Quellen, traumhafte Wasserfälle und Flüsse............

Costa Rica ist das Land der Artenvielfalt und des Überflusses an Wasser, Sonne, Feuer (vier aktive Vulkane!) und fruchtbarsten Böden sowie Temperaturen für jeden "Geschmack".

Unser Konzept basiert auf den vier Grundelementen der Gesundheit: der Ernährung, der Bewegung, den persönlichen Beziehungen und der Umwelt. Unsere Angebote kombinieren jeweils diese Elemente: In den Tagesprogrammen konzentrieren wir uns auf heilende Ernährung, yoga und entspannende Wanderungen und anderen Bewegungsformen wie Reiten oder Schwimmen, Vergnügen wie lateinamerikanische Tänze und Gruppenaktivitäten in einer natürlichen Umgebung, die die beste Garantie für die Wiedergewinnung der Gesundheit ist.

Unser Programm hat eine doppelte Dimension: der Heilungsprozess und die Vorsorge.

Unser Team besteht aus Spezialisten mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen traditioneller und alternativiver Medizin, Medizinalpflanzenproduktion und - anwendung, Ernährung, Bewegungsprogramme und Psychotherapie.   

 

Unsere aktuellen Wochenendworkshops:

 

Yoga & ayurvedische Gewürze

 

  • 4.-6.12. 2009
  • 26.-28.2.2010

Mit den Teamern: 

Silvia Monge:

Yoga-Lehrerin, Ausbildung und Praxis mit John Friend, arbeitet mit der Anusara-Methode, und hat mit Sianna Sherman, Kenny Graham y Kelly Hass gearbeitet. Silvia Monge unterrichtet im Trainingsprogramm für Yoga-Lehrer der Yogamastai-Akademie in Costa Rica, arbeitet mit dem Zukha-Center zusammen und leitet regelmässig Yoga-Workshops. 

Juan Manuel Alpizar J.:

Spezialist in ayurvedischer Medizin und Ernährung, forscht und unterricht in Costa Rica und im Ausland. 

Preis:150 US$   

Programm:

  • Freitag: 1.5 Stden. Yoga, ayurvedisches Abendessen, Übernachtung
  • Samstag: ayurvedisches Frühstück, 3 Stden. Yoga, ayurvedisches  Mittagessen, Workshop: ayurvedische Ernährung unter besonderer Berücksichtigung ayurvedische Heilpflanzen und Gewürze, ayurvedisches Abendessen, Übernachtung                   Sonntag: ayurvedisches Frühstück, 3 Stden. Yoga, ayurvedisches  Mittagessen

 


Hier präsentieren wir Ihnen unser aktuelles Standartprogramm:

Bitte schicken Sie uns vor Beginn der Behandlung ein complettes Hemogram.

Tagesprogramm

6:00 Beim Aufstehen trinkt man ein Glas mit warmem Zitronenwasser, - eine individuelle Zeremonie. Danach folgt die gemeinsame Pranayana-Atmung - eine gute Methode der Entspannung.

7:30 Frühstück

8:30 Yoga

10:00 Individuelle Behandlungen

12:00 Mittagessen

1:00 Tagesausflug/-Gruppenaktivität

4:30 gemeinsame Pranayana-Atmung

5:00 gemeinsame Behandlungen z.B. mit Tonerde, Bäder oder Natur-Sauna

7:00 Abendessen

 

Behandlungsarten:

Entspannungmassagen mit ätherischen Ölen, schwedische Massagen

Fuss-Reflexologie  

Shiatsu

Yoga - Massagen zur Entgiftung und zum Energieausgleich

Hidrotherapie

Yoga im Wasser

Tonerde-Bäder

Gemotherapie mit heissen Steinen

Sauna

Psychoanalyse

 

Tagesausflug/-Gruppenaktivität

Wanderungen in Kaffeeplantagen oder Urwäldern z.B. im Reservat El Rodeo, Nacientes de Palmichal, Cerros de Escazú

Reiten, Fahrradfahren

Besuch einer traditionellen Zuckerrohrpresse "Trapiche" in Tabarcia, eines Maskenbauers in San Antonio und Kunsthandwerker

Besuch des Indianerreservats Quitirrisi (Temascal)

Biolandwirtschaft